Caligraphy Cut

Frank Brormann, Erfinder des Calligraphy Cut-Konzeptes, sieht beim Schnitt mit dem Calligraphen drei wesentliche Vorteile:

 

1. Der vorgegebene und im Instrument eingebaute 21°-Winkel des patentierten Calligraphen The 21 stellt sicher, dass das Haar immer in einem konstanten Winkel geschnitten wird. Das Haar erhält hierdurch einen gezielten Bewegungsimpuls und wird flexibler und elastischer.

 

2. Ähnlich wie ein schräg angeschliffener Diamant kann das Haar mehr Licht in der Spitze reflektieren und glänzt dadurch stärker. Die vergrößerte Oberfläche der Haarspitze ist in der Lage, mehr Pflege aufzunehmen.

 

3. Die fest verankerte Klinge im Calligraphen verhindert ein ‚Flattern‘ und sorgt für einen sauberen Abschnitt fast ohne Grate. Das Haar neigt zu weniger Spliss. Nach Versiegelung der Haarspitze durch spezielle Pflege-Produkte findet Spliss erst deutlich später statt.

Hier finden Sie uns:

Friseure Gföller

Felicitas-Füss-Str. 2

(Friedenspromenade)
 81827 München

 

Rufe uns einfach an unter

089  94 50 94 45

 

Öffnungszeiten

Di- Fr:     9.00 bis 18.00 Uhr

Samstag: 9.00 bis 13.00 Uhr


Anrufen

Anfahrt